Musik im Originalklang

Abonnement
Saison
2016/2017
Beschreibung

„Musik im Originalklang“ wird von der Schwedin Ann Hallenberg und Il pomo d’oro eröffnet und stellt die Mezzosopranistin in ihrer Paraderolle unterschiedlicher „Agrippina“-Vertonungen vor. Anlässlich seines 70. Geburtstags hat sich Philippe Herreweghe eine Tournee mit dem Collegium Vocale Gent, außerordentlichen Gesangssolisten und Bachs Matthäus-Passion gewünscht. Erstmals in München zu Gast ist das Finnish Baroque Orchestra mit seinem neuen Leiter Antti Tikkanen, der als Primarius des Meta4 Quartetts bereits Furore machte. Accentus Austria erinnert mit ausgefallener Musik zur Faschingszeit an die Festivitäten adliger Gesellschaften im barocken Wien. Bereits mit einem ECHO ausgezeichnet ist Dorothee Oberlinger und Vittorio Ghielmis Programm „Celtic Baroque“, in dem sie der Verschmelzung keltisch geprägter Musik im barocken Kunststil Englands, Schottlands und Irlands nachspüren.

5 Abonnement-Konzerte. Sie sparen je nach gebuchter Kategorie unter Berücksichtigung des Wegfalls aller Gebühren (Vorverkaufsgebühr und Systemgebühr) bis zu 37 % gegenüber den Einzelkartenpreisen.

Preise
von 140,00 € bis 270,00 €
Konzerte dieses Abonnements: