Wählen Sie Ihre bevorzugte Stadt oder schränken Sie die Anzeige auf bestimmte Veranstaltungsorte ein.
Seite
<< Vorherige Seite
1  2  3  4  5  6  

Mi, 30.07.14 Brunnenhof der Residenz, München, 20:00 Uhr

Kubanische Nacht

Soneros de Verdad - die zweite Generation des Buena Vista mit Frontsänger Louis Frank kommt wieder in den Brunnenhof der Residenz München.

Derzeit das Beste an Son-Cubano Gruppen, was Kuba zu bieten hat!

Das Konzert findet bei jedem Wetter "open air" statt! 

Authentisch, gefühlvoll und rhythmisch: Soneros de Verdad nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise durch die musikalische Vielfalt Kubas. Sie selbst bezeichnen sich als die zweite Generation des Buena Vista Social Club – und das aus gutem Grund. Denn der legendäre Pio Leyva zählte zu den Gründungsmitgliedern der heute sechsköpfigen Band um Frontmann Luis Frank Arias.

Do, 31.07.14 Brunnenhof der Residenz / Ausweichmöglichkeit Herkulessaal, München, 20:00 Uhr

Zauberharfe und Teufelsgeiger

Emmanuel Ceysson, Harfe (ARD-Preisträger)
I Virtuosi di Paganini
Ingolf Turban, Violine & Leitung

Besetzungsänderung beachten!

Soloviolinist Ingolf Turban spielt im ersten Teil des Abends. Turban, ehemaliger Konzertmeister der Münchner Philharmoniker, ist für seine ausgefallenen Programme bekannt. Besonders mit seinem Engagement für die virtuose Violinmusik von Paganini und dessen Umkreis hat er sich international einen Namen gemacht. 2006 schlüpfte er im vielgelobten Dokumentarfilm „Paganinis Geheimnis“ sogar in die Rolle des Genueser Geigengenies.

Mo, 04.08.14 Brunnenhof der Residenz, München, 20:00 Uhr

Ritmos de Andalucia – eine Flamenco-Sommernacht

Maria Moreno, Tanz
Eduardo Guerrero, Tanz
Maria del Mar Fernandez, Gesang
Alejandro Suarez Roa, Gitarre
Miguel LLobel, Percussion

Do, 16.10.14 Allerheiligen-Hofkirche der Residenz, München, 20:00 Uhr

Duo d'Accord

Lucia Huang & Sebastian Euler, Klavier

1. Abonnement-Konzert: Out of Munich
1. Abonnement-Konzert: Musikerlebnis Klavier

Das Duo d'Accord - Lucia Huang aus Taiwan und Sebastian Euler aus Deutschland - hat sich schon seit langem einen festen Platz in der obersten Liga der Klavierduos erspielt. „Die Interpretationskunst des Duo d'Accord besteht darin, dass ihr Spiel bei aller wünschenswerten Präzision nichts Gedrilltes, Starres, Mechanisches besitzt, sondern zu schwingen und sich völlig frei zu entfalten scheint“ - so beschreibt das Fono Forum die natürlich gewachsene Einheit aus europäischer Wärme und asiatischer Perfektion, die das Spiel dieses Duos unverwechselbar macht.

Sa, 18.10.14 Allerheiligen-Hofkirche der Residenz, München, 20:00 Uhr

Amir Katz

spielt Bach & Chopin

Berühmt für seine CD-Einspielungen der Klavierzyklen von Schubert, Mendelssohn und Chopin, die ihn in die oberste Riege internationaler Konzertpianisten befördert haben, ist Amir Katz längst in den bedeutendsten Konzertsälen der Welt zu Hause.

So, 19.10.14 Allerheiligen-Hofkirche der Residenz, München, 11:00 Uhr

Die letzte Symphonie

Andreas Skouras, Klavier
Sonja Korkeala, Violine
Raymond Curfs, Schlagzeug
Meisterklassenstudenten der Hochschule
für Musik und Theater München

1. Abonnement-Konzert: Odeon Konzerte


Initiator & Förderer:
Gefördert von

So, 19.10.14 Allerheiligen-Hofkirche der Residenz, München, 20:00 Uhr

Mendelssohn reloaded

Spark - die klassische Band
Andrea Ritter, Daniel Koschitzki, Flöten
Stefan Glaus, Violine & Viola
Victor Plumettaz, Violoncello
Mischa Cheung, Klavier

Sonderkonzert der Abonnementreihe: Musik im Originalklang

ECHO Klassik in der Kategorie "Klassik ohne Grenzen" 2011

Innerhalb kürzester Zeit hat sich das 2007 gegründete Ensemble vom exotischen Geheimtipp zu einem der vielversprechendsten Acts der jungen Generation entwickelt. Mit einem Ohr für das Ungewöhnliche und Ungehörte zeigt Spark, wie spannend und farbenreich Musik klingt, die sich sowohl der Tradition verpflichtet fühlt, als auch der Innovation verschrieben hat. 

So, 26.10.14 Herkulessaal der Residenz, München, 20:00 Uhr

Dvorák "Aus der Neuen Welt"

"Konzert zum Jahr der Tschechischen Musik"
Joseph Moog, Klavier
PKF-Prague Philharmonia
Tomáš Brauner, Leitung

"Verblüffend im 1. Klavierkonzert von Franz Liszt war sein (Joseph Moogs) glasklares, ganz nach innen gewandtes Spiel, das auf jeglichen demonstrativen Effekt verzichtete und dennoch mit seiner bewundernswerten und wohl ausgewogenen Fingerfertigkeit agile Kraft verströmte." (Magazine des arts,  21.08.2013)

1. Abonnement-Konzert: Wiener Klassik München
1. Abonnement-Konzert: Meisterwerke

Mo, 27.10.14 Herkulessaal der Residenz, München, 20:00 Uhr

SPICY – Exotic Music for Violin

Les Passions de l'Ame
Meret Lüthi, Violine & Leitung

1. Abonnement-Konzert: Musik im Originalklang
1. Abonnement-Konzert: Münchener Bach-Konzerte

19 Uhr Konzerteinführung

Seit 2008 sorgt Les Passions de l’Ame für aufmerksames Hinhören. Lebendige Interpretationen auf historischem Instrumentarium sind das Markenzeichen des internationalen Orchesters mit Sitz in Bern.

So, 02.11.14 Allerheiligen-Hofkirche der Residenz, München, 16:00 Uhr

Nederlands Kamerkoor

Orlando di Lasso - Josquin de Prez - Antoine Brumel

Geistliche Musik von der Früh- bis zur Hochrenaissance ihrer bedeutendsten Vertreter

Der Nederlands Kamerkoor zählt seit 77 Jahren zu den renommiertesten Kammerchören der Welt. Sein Repertoire reicht von mittelalterlichen Werken bis hin zur Moderne.

Seite
<< Vorherige Seite
1  2  3  4  5  6