Wählen Sie Ihre bevorzugte Stadt oder schränken Sie die Anzeige auf bestimmte Veranstaltungsorte ein.
Seite
<< Vorherige Seite
1  2  3  4  5  6  7  

Sa, 04.07.15 Innenhof der Glyptothek, München, 21:00 Uhr

Große Bläsermusik

Werke von Johannes Brahms, Alexandre Tansman, Charles Gounod und Giya Kancheli

Initiator & Förderer:
Gefördert durch:

So, 05.07.15 Brunnenhof der Residenz / Ausweichmöglichkeit Herkulessaal, München, 11:00 Uhr

Virtuoses Feuerwerk

Oxana Kolyasnikova, Evgeny Pravilov, Violinen
Eliza Khanafina, Violoncello
Alexander Pavlov, Kontrabass
Russian String Orchestra
Misha Rachlevsky, Leitung

So, 05.07.15 Philharmonie im Gasteig, München, 19:00 Uhr

Orgelnacht an der Klais-Orgel im Gasteig

Französische Orgelmusik

Hansjörg Albrecht, Orgel
Johannes Berger, Orgel
Thierry Escaich, Orgel

Seit der klassisch-französischen Schule, vertreten durch Meister wie François Couperin, Louis Marchand oder Nicolas de Grigny, konnte sich Frankreich mit einer blühenden französischen Orgelkunst behaupten. Unterbrochen von der französischen Revolution knüpften Komponisten und Organisten im 19. Jahrhundert an diese Tradition an. Charles-Marie Widor mit der Erfindung der Symphonie für Orgel oder seine Nachfolger Louis Vierne, Maurice Duruflé oder Jean Langlais und im 20. Jahrhundert Olivier Messiaen bereicherten diese Tradition und führten sie zu neuem Weltruhm.

Auf Initiative der

So, 05.07.15 Brunnenhof der Residenz, München, 20:00 Uhr

Don & Giovannis

Dolce Vita - Klassik-Crossover faszinierend anders

Das Konzert findet bei jedem Wetter "open air" statt!

Arien von Verdi, Puccini, Bizet, Händel, Mozart oder Wagner
treffen auf Tango, Swing, Flamenco, Klezmer- oder Balkanklänge und verschmelzen zu einem explosiven Klangmosaik, das gleichermaßen vielschichtig und einzigartig klingt.

Hören Sie hier gleich mal rein!

Di, 07.07.15 Brunnenhof der Residenz / Ausweichmöglichkeit Herkulessaal, München, 20:00 Uhr

Merci Udo! – Eine Hommage à Udo Jürgens

Michael von Zalejski spielt die großen Hits von Udo Jürgens

Fast jeder kennt die Hits wie „Aber bitte mit Sahne“, „Griechischer Wein“ oder auch „Niemals in New York“. Wer schon einmal bei einem Udo Jürgens Konzert war weiß, dass diese Lieder live, nur am Klavier gesungen beim sogenannten „Bademantelfinale“ eine ganz besondere Stimmung erzeugen. Genießen Sie bekannte Schlager, neu entdeckte Balladen und Chansons von Udo Jürgens, stilecht am Klavier vorgetragen und gesungen von Michael von Zalejski.

Do, 09.07.15 Brunnenhof der Residenz / Ausweichmöglichkeit Herkulessaal, München, 20:00 Uhr

Olga Scheps

Rachmaninow-Chopin-Nacht

Chopin ist von allen der Größte, denn allein mit dem Klavier hat er alles schon entdeckt“ (Claude Debussy).

„Kraft und Seele, die Klavierpoetin Olga Scheps im Herkulessaal (...) begeisterter Jubel für Olga Scheps, die mit drei Zugaben dankte (...).“ (
Süddeutsche Zeitung, 5. Mai 2013, Dr. Klaus Peter Richter)


Foto: Robert Kittel

Sa, 11.07.15 Brunnenhof der Residenz / Ausweichmöglichkeit Allerheiligen Hofkirche, München, 20:00 Uhr

Boogie Woogie Brothers

Axel Zwingenberger, Klavier
Torsten Zwingenberger, Schlagzeug

Axel Zwingenberger ist der ungekrönte König des Boogie Woogie. Wie kein zweiter versteht er es, durch sein kraftvoll-dynamisches und einfühlsames Pianospiel den echten, authentischen Boogie Woogie auf die Bühne zu bringen. Ganz besonders groovt es, wenn sein Bruder Torsten am Schlagzeug sitzt und durch seine von ihm selbst entwickelte, furiose Jazz-Schlagzeugtechnik die Zuhörer in den Bann zieht.

Medienpartner

So, 12.07.15 Brunnenhof der Residenz / Ausweichmöglichkeit Herkulessaal, München, 11:00 Uhr

Kinderkonzert – Die Zauberflöte

Das Kinderkonzert der Münchner Philharmoniker 2015

Bekannte Themen aus Mozarts Oper „Die Zauberflöte“ werden von Preisträgern des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ (Sparte Gesang) in Kostümen vorgetragen. Die Stücke werden dann von den Instrumenten des Orchesters fortgeführt, die dem Charakter der jeweiligen Rolle angepasst sind: Pamino dem Cello, Papageno dem Fagott, die Königin der Nacht der Klarinette. etc. Wie immer in den Kinderkonzerten von Heinrich Klug, wird auch das Publikum viel Gelegenheit haben, die Mozartschen Ohrwürmer mitzusingen.

Kinder und Schüler erhalten 50% Ermäßigung.

So, 12.07.15 Brunnenhof der Residenz / Ausweichmöglichkeit Herkulessaal, München, 20:00 Uhr

Jazz-Night mit dem David Gazarov Trio

Legitimer Nachfolger des Jacques Loussier Trios

Jazz meets Bach & Chopin
Das legendäre Jacques Loussier Trio hat einen Nachfolger gefunden – Das David Gazarov Trio! – Bach & Chopin in einzigartigem Jazzgewand.

„Am besten gibt man alles Verstehenwollen zugunsten des puren Genusses auf… Das Publikum im Funkhaus des NDR kann sich gewiss sein, hier auf einen Star getroffen zu sein.“ (Hannoverschen Allgemeine Zeitung).

Hörprobe: Weltklasse der Auftritt beim Leipziger-Bach Fest 2012

Mi, 15.07.15 Brunnenhof der Residenz / Ausweichmöglichkeit Herkulessaal, München, 20:00 Uhr

Griechische Nacht mit Gadjo Dilo

Sotiris Pomonis, Gitarre
Kostas Mitropoulos, Gitarre
Nikos Vlachos, Bass
Sergios Chrisovitsanos, Violine
George Tsiatsoulis, Akkordeon
Ilianna Tsapatsari, Gesang

Die Formation Gadjo Dilo performt im Stil von Django Reinhardt und der griechischen Musikszene der 50er und 60er Jahre. Der Name der Gruppe, der von einem Film über die Kultur und Lebensweise der Roma stammt, bedeutet so viel wie "geliebter Fremder".

Seite
<< Vorherige Seite
1  2  3  4  5  6  7