Vier im roten Kreis – Streichquartette

Abonnement
Saison
2018/2019 Allerheiligen-Hofkirche der Residenz
Beschreibung

Nach wie vor gilt das Streichquartett als Königsdisziplin der Kammermusik, in der tiefste Emotionen und experimentierfreudige Innovationen sich Bahn brechen. Unsere Reihe „Vier im roten Kreis“ in der Allerheiligen-Hofkirche bietet Ihnen bei perfekter Akus-tik die Intimität der Streichquartettkunst in höchster Qualität. Vier erstklassige Quartette in dieser Saison stehen für verschiedene Schulen und Generationen: Das Münchner Diogenes Quartett feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen, das Zusammentreffen dieser vier Musiker ist „ein Glücksfall“ (SZ). Nur unwesentlich jünger ist das in der Schweiz gegründete, jetzt in Köln beheimatete Asasello Quartett, das berühmt für seine ausgefallenen Programme ist. Zwei vielversprechende Newcomer, das polnische Meccore String Quartet und das kanadische Rolston String Quartet feiern bei uns ihr München-Debüt. 

4 Abonnement-Konzerte. Sie sparen je nach gebuchter Kategorie unter Berücksichtigung des Wegfalls aller Gebühren (Vorverkaufsgebühr und Systemgebühr) bis zu 35 % gegenüber den Einzelkartenpreisen.

Preise
von 96,00 € bis 150,00 €
Konzerte dieses Abonnements: