Fr, 27.10.2017 | 20:00 Uhr
Video (YouTube)
Allerheiligen-Hofkirche der Residenz

Segmehl & Eggert

Kammermusik für Saxophon & Klavier
Kritik
 

Pianist Moritz Eggert im Duo mit Saxofonist Christian Segmehl

Süddeutsche Zeitung  30./31.10/01.11.2017

Das Saxofon ist ein seltener Gast. Zumindest in der Klassik. Wenn sich dazu dann ein anarchischer Komponist am Klavier gesellt, verspricht das allein deshalb spannend zu werden. In der Allerheiligen Hofkirche laden Moritz Eggert am Klavier und Christian Segmehl an Sopran- und Altsaxofon zu Kammermusik im Duo. ...

Beschreibung
 
Programm
 

Jules Demersseman „Fantaisie sur un thème original“

Franz Schubert „Leise flehen meine Lieder“ D 957/4

Moritz Eggert
„Aggro“ 

Robert Planel
„Serenade italienne“ aus „Suite romantique“ Nr. 1
Barry Cockcroft
„Black & Blue“ (Saxophone solo)
Wolfgang Amadeus Mozart
Rondo für Klavier a-Moll KV 511 (Klavier solo)

André Waignein
Rhapsody