Max-Joseph-Saal der Residenz

Max-Joseph-Saal der Residenz

Die Münchner Residenz war von 1508 bis 1918 Wohn- und Regierungssitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Eine Burg in der Nordostecke der Stadtbefestigung („Neuveste“, 1385) verwandelten die Fürsten im Laufe der Jahrhunderte in einen prunkvollen Herrschersitz und dehnten Höfe und Gärten in die Stadt hinein aus.

In der Residenz München stehen der Max-Joseph-Saal, der Herkulessaal sowie die Allerheiligen-Hofkirche für Konzerte und Veranstaltungen zur Verfügung.

Galerie

Anfahrt

Adresse:
Residenzstraße 1, 80333 München

Öffentlicher Nahverkehr:
U3, U4, U5, U6: Odeonsplatz




Teaser Aktuell

Sommermagazin 06/2017

Sommermagazin 06/2017

Teaser Kontaktbox

Kartentelefon & Beratung:

Tel: 0800 - 545 44 55*
Fax: 0800 - 545 44 44*

*kostenfrei

Bürozeiten:

Mo - Do: 9:00 - 17:00 Uhr
Fr: 9:00 - 15:00 Uhr