Video (YouTube)

Matthias Well

Violine

Matthias Well erhielt seinen ersten Geigenunterricht 1997. Ab September 2009 war er Jungstudent an der Musikhochschule in München bei Sonia Korkeala. Seit 2010 ist er Stipendiat bei Yehudi Menuhin Live Music Now und seit Sommer 2011 studiert er an der Hochschule für Musik und Theater München bei Mikyung Lee.

Er nahm an mehreren Meisterkursen für junge Streicher teil, u.a. bei Daniel Müller-Schott, Baiba Skride, Zakhar Bron in Kronberg und Julia Fischer. Als Geiger gewann er mehrere Preise auf Regional- Landes- und Bundesebene des Nachwuchs Wettbewerbs „Jugend musiziert“, sowohl in Solowertungen, als auch in Duowertungen.

Er hatte mehrere Auftritte als Solist u.a. mit Mitgliedern der Münchener Philharmoniker und mit den Badreichenhaller Philharmoniker.

Matthias Well tritt regelmäßig mit seiner Schwester Maria Well (Cello) als Duo auf und wird von der Kreissparkasse gefördert.

 

 

Konzerte dieses Künstlers / Ensemble / Chors: