So, 11.12.2016 | 15:00 Uhr
Video (YouTube)
Philharmonie im Gasteig München

Angela Hewitt – Magie am Konzertflügel

Festival Strings Lucerne
Kritik

Wie im Himmel - Angela Hewitt und die Festival Strings Lucerne im Gasteig

Süddeutsche Zeitung, 13.12.2016 (pdf-Download)

„Wenn die Engel für Gott spielen, spielen sie Bach“, befand der Philosoph Isaiah Berlin, „füreinander aber spielen sie Mozart“. Angela Hewitt tat nun im Gasteig beides, spielte gemeinsam mit dem Festival Strings Lucerne die beiden Es-Dur Klavierkonzerte KV 271 … und KV 449 von Mozart, umrahmt vom D-Dur-Konzert BWV 1054 und dem d-Moll-Konzert BWV 1052 Johann Sebastian Bachs. … Denn die Kanadierin, die in der angloamerikanischen Welt zu den führenden Pianisten zählt, besitzt etwas, das nur sehr wenige in der Vollendung erreichen: Natürlichkeit.
Sie spielt mit der Selbstverständlichkeit, mit der andere Menschen höchstens sprechen. Irgendwo auf dem Weg zwischen Herz und Kopf scheint bei ihr die Musik direkt in die Fingerspitzen zu fließen, wo sie sich in einen Anschlag von unnachahmlicher Schönheit verwandelt: zart und doch mit Kern, pointiert und warm zugleich.
… Aber Hewitt spielt es so natürlich, dass man es ewig hören möchte. Ein bisschen wie im Himmel eben.  

Auf den Konzertflügeln des Gesangs - Angela Hewitt spielt mit den Festival Strings Lucerne im Gasteig Klavierkonzerte von Bach und Mozart

Abendzeitung, 14.12.2016 (pdf-Download)

Gleich vier Klavierkonzerte hintereinander. Ist das nicht ein bisschen viel? Von wegen! Wer die Konzentration aufbringt, der unermüdlichen Angela Hewitt durchgehend zu folgen, erlebt nicht weniger als die Entstehung einer Gattung. …Sie produziert ein wunderbar atmendes, immer gesangliches Nonlegato, das besonders im Klavierkonzert Nr. 14 Es-Dur KV 449 von Mozart noch diskreter wirkt als bei Bach, wo sie Ehre die motorische Energie sucht. …

Programm

Johann Sebastian Bach Klavierkonzert (Cembalokonzert) D-Dur BWV 1054
Johann Sebastian Bach Klavierkonzert (Cembalokonzert) d-Moll BWV 1052
Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Es-Dur KV 449
Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Es-Dur KV 271 („Jeunehomme“)