Konzertkarten für Klassik, Jazz und mehr bei Musikerlebnis, Ihrem Veranstalter in München!


Wir veranstalten in den traditionsreichen Konzerthäusern wie der Philharmonie im Gasteig, im Herkulessaal der Residenz München, in der Allerheiligen-Hofkirche und im Prinzregententheater. Musikerlebnis ist eine Marke der Tonicale Musik & Event GmbH.

Konzertvorschau nach Monaten:

Seite
<< Vorherige Seite
1  2  3  4  5  

So, 26.10.14 Herkulessaal der Residenz, München, 20:00 Uhr

Dvorák "Aus der Neuen Welt" • Liszt Klavierkonzert Nr. 1

"Konzert zum Jahr der Tschechischen Musik"
Joseph Moog, Klavier
PKF-Prague Philharmonia
Tomáš Brauner, Leitung

"Verblüffend im 1. Klavierkonzert von Franz Liszt war sein (Joseph Moogs) glasklares, ganz nach innen gewandtes Spiel, das auf jeglichen demonstrativen Effekt verzichtete und dennoch mit seiner bewundernswerten und wohl ausgewogenen Fingerfertigkeit agile Kraft verströmte." (Magazine des arts,  21.08.2013)

1. Abonnement-Konzert: Wiener Klassik München
1. Abonnement-Konzert: Meisterwerke

gefördert von

Mo, 27.10.14 Herkulessaal der Residenz, München, 20:00 Uhr

SPICY – Exotic Music for Violin

Les Passions de l'Ame
Meret Lüthi, Violine & Leitung

1. Abonnement-Konzert: Musik im Originalklang
1. Abonnement-Konzert: Münchener Bach-Konzerte

19 Uhr Konzerteinführung mit Meret Lüthi

Das Programm "Spicy" ist randvoll gefüllt mit exotisch anmutender Barockmusik für Violine solo und Orchester von österreichischen Komponisten, die "Die Türkenschlacht bei Wien 1683" oder eine "Fechtschule" musikalisch eindrucksvoll in Töne gesetzt haben. Mit ihrem 2008 in Bern gegründeten Originalklangensemble Les Passions de l'Ame bringt Geigerin Meret Lüthi diese Musik in vortrefflicher und appetitanregender Weise zu Gehör.

So, 02.11.14 Allerheiligen-Hofkirche der Residenz, München, 16:00 Uhr

Nederlands Kamerkoor

Peter Phillips, Leitung

Orlando di Lasso - Josquin de Prez - Antoine Brumel

Geistliche Musik von der Früh- bis zur Hochrenaissance

Der Nederlands Kamerkoor zählt seit 77 Jahren zu den renommiertesten Kammerchören der Welt. Sein Repertoire reicht von mittelalterlichen Werken bis hin zur Moderne.

Mo, 03.11.14 Prinzregententheater, München, 20:00 Uhr

Swing Oldies

Max Greger sen., Saxophon
Hugo Strasser, Klarinette
Max Greger jr., Klavier
Mini Schulz, Bass
Obi Jenne, Drums
Eva Leticia, Vocal

Max Greger sen. und Hugo Strasser - die Grandseigneurs des deutschen Swing - werden von Max Greger jun. am Klavier und Band begleitet. Mit unverändert jugendlicher Begeisterung sind die beiden Musiker lebende Legenden bewegter Jahrzehnte. Ihre Auftritte zeugen von einer alle Generationen beeindruckenden Liebe zur Musik.

Fr, 07.11.14 Herkulessaal der Residenz, München, 20:00 Uhr

The China Story

Komponistenporträt Xiaogang Ye

Yitian Luan, Sopran
Yijie Shi, Tenor
Liu Shen, Knabensopran
Zhengzhong Zhou, Bariton
Ji Wei, Zheng
Li Yue, Bambusflöte
Amir Katz, Klavier
Tölzer Knabenchor
Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Hansjörg Albrecht, Leitung

Porträtkonzert des chinesischen Komponisten Xiaogang Ye
unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer

In Zusammenarbeit mit den Musikfestspielen Saar und dem Beijing Modern Musik Festival

gefördert durch

Sa, 08.11.14 Philharmonie im Gasteig, München, 20:00 Uhr

Mozart Requiem / Schubert "Unvollendete"

Thora Einarsdottir, Sopran
Lidia Vinyes Curtis, Alt
Benjamin Glaubitz, Tenor
Matthias Winckhler, Bass
Symphony Prague
Münchener Bach-Chor
Karl-Friedrich Beringer, Leitung

2. Abonnement-Konzert: Wiener Klassik München
2. Abonnement-Konzert: Meisterwerke

gefördert von

Di, 11.11.14 Herkulessaal der Residenz, München, 20:00 Uhr

Anima Eterna Brugge

Lisa Shklyaver, Klarinette
Jos van Immerseel, Klavier & Leitung

2. Abonnement-Konzert: Musik im Originalklang
19 Uhr Konzerteinführung

Musik soll so klingen, wie in der Zeit, in der sie geschrieben wurde - das ist die Maxime der Originalklang-Bewegung. Einer der Pioniere des Originalklangs ist der Belgier Jos van Immerseel. Zusammen mit seinem Ensemble Anima Eterna hat er nicht nur das Repertoire der Klassik im Originalklang aufgeführt und eingespielt, sondern sich sogar bis hin zur Musik des 20. Jahrhunderts vorgearbeitet.

Di, 11.11.14 Allerheiligen-Hofkirche der Residenz, München, 20:00 Uhr

Singer Pur

Phantastische Nacht - Motetten und Lieder der Deutschen Romantik - Deutsche Volkslieder in neuen Arrangements bis hin zu Songs von Sting.

2. Abonnement-Konzert: Out of Munich

Singer Pur ist dreifacher ECHO Klassik-Gewinner – 2005, 2007 und 2011 – und erhielt 2013 den Bayerischen Staatspreis für Musik.

Sa, 15.11.14 Allerheiligen-Hofkirche der Residenz, München, 20:00 Uhr

Cypress String Quartet

Cecily Ward, Violine
Tom Stone, Violine
Ethan Filner, Viola
Jennifer Kloetzel, Violoncello

1. Abonnement-Konzert: Vier im roten Kreis - Streichquartette

Das Cypress String Quartet wurde vom Gramophone Magazine für seine “Fähigkeit zu ungewöhnlichen Einblicken” gelobt.

So, 16.11.14 Allerheiligen-Hofkirche der Residenz, München, 11:00 Uhr

Verklärte Nacht

Mi-Kyung Lee, Violine
Markus Bellheim, Klavier
Wen-Sinn Yang, Violoncello
Meisterklassenstudenten der Hochschule für Musik und Theater München

2. Abonnement-Konzert Odeon Konzerte

Initiator & Förderer:
Gefördert von:

Seite
<< Vorherige Seite
1  2  3  4  5  

      

musikerlebnis auf

Allerheiligen Hof-Kirche der Residenz München